Montessori-Pädagogik zum Anfassen

Pädagogik-LK 3. Semester vor dem Montessori-KindergartenNach der theoretischen Auseinandersetzung mit der Montessori-Pädagogik im Unterricht besuchte der Leistungskurs Pädagogik des 3. Semesters des Westfalen-Kollegs am 18.01.2017 den bilingualen Montessori-Kindergarten in Dortmund-Kirchhörde (International Montessori School - Barbara House).

Dort wurde die Gruppe von zwei Erzieherinnen begrüßt und über die Einrichtung, den Tagesablauf und die spezifischen Montessori-Elemente informiert. Anschließend hatten alle die Möglichkeit, die Montessori-Materialien kennenzulernen und selbst auszuprobieren. In einer abschließenden Gesprächsrunde konnten offen gebliebene Fragen zur Montessori-Pädagogik und ihre praktische Umsetzung gestellt werden.
Als positiven Nebeneffekt konnten im Gespräch mit einer amerikanischen Montessori-Erzieherin zudem die eigenen Englischkenntnisse getestet und angewendet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok