Urban-Gardening AG

Die Urban-Gardening AG besteht seit dem April 2017 und hat seitdem mit dem "Westgarten" einen Gemeinschaftsgarten mit aufgebaut, deren knapp 40 Hochbeete seitdem von den Studierenden der AG sowie einer offenen Gruppe von Anwohnern aus dem Unionviertel bewirtschaftet werden.

Das Erlernen gärtnerischer Grundkenntnisse, mit vielen Menschen in Austausch zu kommen und die Stadt grüner und lebenswerter zu gestalten, ist der gemeinsame Nenner der Mitmachenden. Gemeinsam will man auf dem Wege einen Beitrag leisten hin zu einer mehr regionalen, ökologischen und urbanen Lebensmittelerzeugung als Gegenpol zur häufig monostrukturellen Agrarindustrie. Als Seitenprojekt wird darüber hinaus langfristig eine optische Verschönerung des gesamten Schulgeländes (auch an der Rheinischen Straße) angestrebt. Auch herrscht reger Kontakt zur Honigbienen-AG des Westfalen-Kollegs.

Vom Frühjahr bis in den Herbst wird im Westgarten gegärtnert und im Winter veranstalten die Urbanisten diverse Winterworkshops und die Schul-AG konzentriert sich auf ebenfalls auf die Vermittlung theoretischen Fachwissens rund ums Gärtnern.

Der Westgarten befindet sich auf dem Schulhof des Westfalen-Kollegs im Gebäude des ehemaligen Abendgymnasiums in der Möllerstraße 3, direkt hinter der dortigen Mensa, dem „Adam’s Corner“. Wir freuen uns über jeden Besucher.

Die AG trifft sich derzeit an folgenden Terminen:

  • A-Woche: Donnerstags 13:30 Uhr in der Cafete oder am Westgarten
  • B-Woche: Freitags 13:30 Uhr in der Cafete oder am Westgarten

Lust bekommen? Dann komm einfach vorbei oder melde dich bei Felix Dally!

UrbanGardening AG

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok