Regionaltreffen Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Regionaltreffen SOR-SMC Am Donnerstag, den 29.09.2016, nahmen Studierende des Westfalen-Kollegs am diesjährigen regionalen Netzwerktreffen von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (SOR-SMC) teil. Ort war diesmal die Synagoge der Jüdischen Gemeinde in Bochum.  Neben anderen Courage-Schulen präsentierten dort auch Studierende des Westfalen-Kollegs ihre Arbeit.

Im Anschluss daran gab es einen regen Austausch zu den Aktionen in den Schulen. In Workshops konnten sich die Teilnehmer zu verschiedenen Themen fortbilden. Unter anderem referierte Judith Neuwald–Tasbach aus der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen zum Thema "Antisemitismus als Herausforderung für unsere heutige Gesellschaft – neuer und alter Judenhass". Die Studierenden besuchten außerdem einen Workshop zum Thema Alltagsrassismus, informierten sich über extreme rechte Gruppierungen in der Region und setzten sich mit ihren Handlungsstrategien auseinander.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok