Unicef-Lauf 2016

Unicef-Lauf 2016Westfalen-Kolleg läuft für Flüchtlingskinder in Not.

Am Donnerstag, den 08.09.2016 fand der diesjährige Unicef-Lauf des Westfalen-Kollegs statt. 19 Studierende, Lehrende, Ehemalige und deren Kinder sind auf der Laufbahn im Westpark insgesamt 224 Runden von jeweils 1 km Länge gelaufen. Jede gelaufene Runde brachte 2 Euro für den guten Zweck, so dass eine Summe von 448 Euro zusammengekommen ist. Mit dem Geld wird die Versorgung von Flüchtlingskindern mit sauberem Trinkwasser, Zeltschulen, psychologischer Betreuung u.v.m unterstützt.
 
Die Dortmunder Volksbank hat die Lauftrikots der Läufer gesponsert.

 

Läufer 2016:
David Willner, Adrian Meibaum, Marie Weilburg, Aren Steinmann, Tristan Weidig, Daniel Chabroszewski, Connor Neradil, Marco Kesper, Eleonora Will, Sebastian Malaschewski, Vera Verspohl, Enno Matthes, Laura Domann, Folke Domann, Frieda Schmieter, Pia Schmieter, Thammo Possin, Maurice Gundlach, Marvin Staedtler

Sponsoren 2016:
Dortmunder Volksbank, Studiengruppe 1.9, Studiengruppe 3.4, Studiengruppe 3.5, Kenny’s Änderungsatelier, LVM-Versicherung Knop, Adrian Meibaum, Dirk Pendzialek, Ludwiga Liersch, Familie Domann, Familie Schmieter, Familie Chabroszewski, Familie Buder, Familie Will, Connor Neradil, Beate Malaschewski, Vera Verspohl, Enno Matthes, Familie Possin, Dieter Staedtler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.