Verabschiedung der Kollegin Pontzen und des Kollegen Schreiber

Peter Schreiber und Annegret Pontzen Am 29. Januar 2016 wurden, im Anschluss an die Semesterabschlusskonferenz, die Kollegin Annegret Pontzen und der Kollege Peter Schreiber von der Schulleitung, dem Kollegium, Ehemaligen und Mitarbeitern in den Ruhestand verabschiedet.

In kurzweiligen Reden wurde an ihre verdienstvolle Arbeit für das Kolleg erinnert und diese gewürdigt.

Ein besonderer Dank ging darüber hinaus an OStR' Annegret Pontzen, die durch ihr engagiertes Wirken in vielen Bereichen der Schule die Arbeit am Westfalen-Kolleg besonders geprägt hat. Als kleine Überraschung ließ das Kollegium deshalb zum Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung Luftballons aufsteigen, um ihre Leistung wertzuschätzen und auch die in Zukunft bestehen bleibende Verbundenheit mit dem Westfalen-Kolleg zu symbolisieren.

Ballons (1)Ballons (2) Ballons (3)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok