Erfahrungsbericht aus dem Psychologiestudium

Erfahrungsbericht aus dem Psychologiestudium Am 24. März 2015 informierte der ehemalige Studierende des Westfalen-Kollegs, Jonas Hunscher, im Rahmen des "Studiengangs des Monats" über das Psychologie-Studium. Jonas Hunscher begann nach Erlangung des Abiturs im Sommer 2013 Psychologie an der TU Chemnitz zu studieren.
Durch seine unterhaltsame Art beim Vortrag kam es schnell zu einem regen Austausch zwischen dem Ehemaligen und den aktuellen Studierenden des Westfalen-Kollegs, bei dem Fragen zum Numerus Clausus, dem Studienverlauf, zu Statistikanteilen und Praktika und zur therapeutischen Zusatzausbildung für Psychologiestudenten thematisiert wurden.

Darüber hinaus informierte J. Hunscher über aktuelle hochschulpolitische Themen und Probleme und gab Tipps für den Wechsel von der Schule zur Hochschule.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok