Kochen am Kolleg

Studierende 2.4Beim BIG BURGER BREAK standen die Studierenden in der Cafete Schlange.
Eine Studiengruppe des Westfalen-Kollegs bereitete - in Kooperation mit der Studienleitung und der Belegschaft der Cafete - am 29.10.2014 köstliche Burgervariationen zu. Tim T. aus der Studiengruppe 2.4 berichtete, dass sich das gemeinsame Kochen in der Cafeteria als Riesenspaß für den Kurs entpuppte. In knapp drei Stunden traf die Studiengruppe – Hand in Hand – alle Vorbereitungen, um dann während der Mittagspause über 120 Studierende mit einem der drei selbst entworfenen Burgerkreationen zu versorgen. Alle Variationen, der BBQ-, der Honey-Mustard- und ebenso der vegetarische Kichererbsenburger kamen super an.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.