Verabschiedung von Heinrich Flake

Heinrich FlakeAm 6. Juli 2012, dem letzten Schultag des Sommersemesters, wurde Heinrich Flake feierlich in den Ruhestand verabschiedet. In den anerkennenden Worten und den humorvollen Beiträgen kam die Wertschätzung, die die Schulleitung und das Kollegium ihm entgegenbringen, zum Ausdruck. Heinrich Flake zeichnete sich neben seinem großen Engagement für die Fachbereiche Soziologie, Geschichte/Sozialwissenschaften und Informatik durch seine überaus kollegiale und hilfsbereite Art aus. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen war er maßgeblicher Mitgestalter und Koordinator von abitur-online.nrw am Westfalen-Kolleg.

Der Zweite Bildungsweg lag Heinrich Flake stets am Herzen, da er selber das Abitur am Westfalen-Kolleg Dortmund nachgeholt hat und so brachte er auch immer eine große Empathie für die Bedürfnisse der Studierenden auf. Sein Werdegang verband unterschiedliche Generationen von Lehrenden, zum einen war er für Teile des Kollegiums ehemaliger Studierender, zum anderen unterrichtete er als Lehrer heutige Kolleginnen. Durch seine tatkräftige Arbeit und sein zugewandtes Wesen hat Heinrich Flake das Kolleg 38 Jahre lang bereichert und dafür dankten ihm Schulleitung, Kollegium und Ehemalige mit Reden, musikalischen Beiträgen und Präsenten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok