Projekt Genetischer Fingerabdruck

Projekt Genetischer Fingerabdruck Am 29.März haben 13 Studierende ein ganztägiges molekularbiologisches Praktikum im Schülerlabor des Berufskollegs Olsberg absolviert. Die Studierenden führten selbstständig moderne Untersuchungen aus dem Bereich der Lebensmittelkontrolle durch. Die Frage „Von welchem Tier stammt das Fleisch in der Wurst?“ konnte am Ende des Labortages nach der erfolgreichen Vervielfältigung und Identifizierung des Erbgutes aus dem Fleischanteil diverser Wurstproben beantwortet werden. Mit diesem Praktikum wurde das bereits seit mehreren Jahren etablierte Projekt „Genetischer Fingerabdruck“um ein zusätzliches Angebot für besonders interessierte Studierende ergänzt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.