Tag der "Zweiten Chance" 2011

Tag der "Zweiten Chance" 2011 - TheaterperformanceMit Anschluss zum Abschluss

Unter diesem Motto fand am 05. Oktober 2011 auf dem Reinoldi-Vorplatz in Dortmund ein Aktions- und Informationstag des Netzwerks „Zweite Chance“ statt. Der „Tag der Zweiten Chance“ informierte darüber, welche Möglichkeiten es in Dortmund gibt, mit Bildungsangeboten etwas für sich persönlich und seine berufliche Entwicklung zu tun. Das Westfalen-Kolleg war durch sein Beratungsteam und in der Theaterperformance durch die ehemaligen Studierenden Joe Jemisi und Jörn Kirchbrücher vertreten.

Programmpunkte des gut besuchten Aktionstages waren Beratungs- und Informationsangebote der beteiligten Träger zu nachträglichen Schulabschlüssen, zu beruflicher Ausbildung und zu möglichen Alternativen, mehrere Erfahrungsberichte von Menschen, die ihre 2. Chance in Anspruch genommen haben und Präsentationen von Musik-, Tanz- und Theatergruppen von Hip Hop, Modern Dance bis Rock und Improvisationstheater. 

Netzwerkpartner der „Zweiten Chance“ sind Weiterbildungskollegs, VHS, Jugendberufshilfe, Berufskollegs, Freie Träger, Agentur für Arbeit und Jobcenter, allgemeinbildende Schulen und das Regionale Bildungsbüro. Insgesamt sind in diesem Aktionsbündnis neben dem Westfalen-Kolleg weitere 58 Dortmunder Institutionen vertreten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok