Kursfahrt Stuttgart

Biologiekurs vor dem Museum Schloss RosensteinBiologieunterricht im Museum

In der Zeit vom 11. bis zum 15. Januar unternahmen 14 Studierende des sechsten Semesters eine Kursfahrt nach Stuttgart. Die Fahrt fand im Zusammenhang mit der Behandlung des zentralen Themas „Evolution“ im Biologieunterricht statt. Die Studierenden nutzten die Gelegenheit, ihr Wissen auf diesem Themengebiet zu vertiefen.

Die Studierenden besuchten die große Sonderausstellung „Der Fluss des Lebens – 150 Jahre Evolutionstheorie“. Außerdem standen eine Führung durch den zoologisch-botanischen Garten Wilhelma, ein Vortrag im Naturkundemuseum  und ein Ausflug zur Schwäbischen Sternwarte auf dem Programm.

Biologie im Pflanzenschauhaus     Biologie im Naturkundemuseum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok