Das Thema „Selbstporträt“ mal anders

20190111DasThemaPorträtmalanders1.jpgStudierende aus dem Kunstkurs des 4. Semesters des Westfalen-Kollegs stellten am 11.01.2019 im Rahmen des Unterrichts ihre Malereiergebnisse vor.

Sie beschäftigten sich in den vergangenen Stunden mit dem Thema „Selbstporträt“. Dazu sollten sie schon existierende, bemalte Leinwände von ehemaligen Studierenden weiter bearbeiten, indem sie bereits vorhandene Lieblingsstellen unbearbeitet ließen und passend zum vorhandenen Bild ihr eigenes Porträt mit Acryl und Stiften aller Art ergänzten.
Bei der Umsetzung kam es nicht auf eine naturalistische Darstellungsweise an, sondern vielmehr auf das Zusammenspiel von gefundenem Bildgegenstand und neu hinzugefügtem Porträt. Ein Kritzelportät war dabei; ebenso war es möglich, sich selbst z.B. in alt oder verwandelt in ein Fantasiewesen darzustellen.

20190111DasThemaPorträtmalanders2.jpg 20190111DasThemaPorträtmalanders7.jpg 20190111DasThemaPorträtmalanders3.jpg  20190111DasThemaPorträtmalanders4.jpg 20190111DasThemaPorträtmalanders5.jpg 20190111DasThemaPorträtmalanders6.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok