Schulprojekte

In unserer Schule gibt es eine Vielzahl von Projekten, von denen einige hier genannt sind:

  • Zweite Chance
    Im Dortmunder Kooperationsnetzwerk „Zweite Chance“ arbeiten erstmals Akteure aus dem gesamten Spektrum der Einrichtungen und Organisationen zusammen, die (Wieder-)Einstiege in Bildung unterstützen.

  • ICT 
    Unter dem Titel "Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) – die sicherste Investition in meine Zukunft" beteiligen sich sieben Partnerschulen aus sechs europäischen Nationen an einem gemeinsamen Projekt.

  • Essen und Trinken
    Von der Europäischen Union unterstütztes internationales Schulprojekt:
    "Zwischen Döner und Soljanka - Essen und Trinken in Europa - Grundbedürfnis und Kultur"

  • Fotovoltatik
    Seit 2001 betreibt das Westfalen-Kolleg ein kleines 5,4kWp-Solarkraftwerk. Es dient u.a. als Demonstrations- und Studienobjekt.

  • GenTech
    Im Genlabor des Fachbereichs Biologie, das mit Unterstützung der Rütgers-Stiftung eingerichtet werden konnte, wird Genmaterial von Pflanzen isoliert und analysiert.

  • School Lab
    Die Kooperation mit dem School Lab der TU Dortmund bietet den Studierenden die Möglichkeit im Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) über den Unterricht hinaus zu forschen.