Erdkunde

Das Fach Erdkunde in der Einführungsphase (1.+2. Semester)

Erdkunde wird mit einem Umfang von zwei Wochenstunden im ersten oder zweiten Semester unterrichtet.

Themen der Einführungsphase:

Es werden wahlweise folgende aktuelle und relevante Themen behandelt, anhand dessen vor allem Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit unterschiedlichen
Medien und Materialien vermittelt werden.

  • Klima und Klimawandel
    z.B. globale Erwärmung, Treibhauseffekt, Ozonloch, weltweite Emissionen, Mikroklima, Smog

  • Bevölkerung
    z. B. Tragfähigkeit der Erde, Bevölkerungswachstum und dessen ökologische und soziale Konsequenzen, Bevölkerungspolitik und
    Familienplanung, Migration

  • Wasser
    z. B. Wasser als knappe, lebensnotwendige Ressource, Wasserhaushalt/-kreislauf, Trinkwassergewinnung und –versorgung, Wassernutzungskonflikte