Café International

20181116CaféInternational.jpgAm 16.11.2018 ging am Westfalen-Kolleg das von Studierenden ins Leben gerufene Café International in der Cafete der Schule in die zweite Runde. Erstmalig waren auch Lehrkräfte eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Korrekte Klamotten - Gastvortrag zu solidarisch und ökologisch produzierter Kleidung

20181116KorrekteKlamotten.jpgAm 16.11.2018 besuchten zwei Dozenten des Münsteraner Vereins zwischenzeit e.V. einen Soziologiekurs des Westfalen-Kollegs und stellten im Rahmen ihrer Vortragsreihe „Andere Welten vor der Haustür“ den Film „Korrekte Klamotten“ vor, der Möglichkeiten aufzeigt nachhaltig modische Kleidung zu produzieren, ohne Menschen in Ländern der 3. Welt auszubeuten.

Weiterlesen ...

„(Vor)lesen stärkt die Seele“ (Voltaire) – Deutsch-LK (3.7) besucht Lesung im Schauspielhaus

20181116 SchauspielhausIm Rahmen des bundesweiten Vorlesetages am Freitag, den 16.11.2018, besuchten die Studierenden des Deutsch-LKs (Studiengruppe 3.7) des Bildungsgangs Kolleg das Schauspielhaus Dortmund.

Weiterlesen ...

Studiengruppe des ersten Semesters besucht interkulturelles Theaterstück im Schauspielhaus Dortmund

20181114StudiengruppeimerstenSemesterbesuchtinterkulturellesTheaterstück.jpgAm Mittwoch, den 14.11.18 besuchte eine Studiengruppe des ersten Semesters des Westfalen-Kollegs das Theaterstück „Undercover Dschihadistin“ im Schauspielhaus Dortmund. Das Westfälische Landestheater hatte zum Gastspiel geladen.

Weiterlesen ...

Studierende nehmen an 40. Russisch-Olympiade in Bonn teil

20181114RussischOlympiade1.jpgAn der 40. Russisch-Olympiade – und somit einer Jubiläumsolympiade – nahmen etwa 200 Schülerinnen und Schüler, darunter auch zwei Studierende des Westfalen-Kollegs teil. Die Veranstaltung fand am 14.11.18 in Bonn an der Schule des Generalkonsulats der Russischen Föderation Bonn statt.

Weiterlesen ...

Informationen zur Kurswahl

20181112InfoKurswahl02Die Studierenden des 2. Semesters des Westfalen-Kollegs hatten am 12. November 2018 die Gelegenheit, sich ein Bild über die Wahlmöglichkeiten von Grund- und Leistungskursen in der Qualifikationsphase zu machen.
 

Weiterlesen ...

Stolpersteinverlegung und Gedenkveranstaltung zum 9. November

Am Freitag, dem 9.11.2018 haben Studierende und Lehrende des Westfalen-Kollegs im Rahmen der jährlichen Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht zwei weitere Stolpersteine verlegt. Die Stolpersteine wurden für Helga Lilie-Jordan und Hermann Jordan in der Rheinischen Straße 56 – in unmittelbarer Nähe zum Westfalen-Kolleg – verlegt.

Weiterlesen ...

Workshop Antisemitismus

20181108WorkshopAntisemitismus2Am 08.11.2018 nahmen Studierende und Lehrende des Westfalen-Kollegs an einem Workshop des Gastreferenten der GEW, Florian Beer, teil, in dem sie sich mit Definitionen, Formen und der Verbreitung von Antisemitismus auseinandersetzten und darüber diskutierten.

Weiterlesen ...

Westfalen-Kolleg gedenkt der Opfer der Pogromnacht

20181108Gedenkfeier08Anlässlich des 80. Jahrestages der Pogromnacht am 9. November 1938 haben Studierende und Lehrende des Westfalen-Kollegs am 8. November 2018 gemeinsam mit anderen VertreterInnen Dortmunder Schulen und Vereinen an der von den Quartiersdemokraten organisierten Gedenkfeier am jüdischen Mahnmal in Dorstfeld teilgenommen, um der Opfer zu gedenken und an die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes zu erinnern.

Weiterlesen ...