SV-Vollversammlung

SV-Sprecherin Noelle Thyrann und Stellvertreter Cedrik Rosenski Am 13. September 2016 kamen die KurssprecherInnen des Westfalen-Kollegs zusammen, um einen neuen Sprecher bzw. eine neue Sprecherin der Studierendenvertretung (SV) zu wählen. Die Wahl fiel auf Noelle Thyrann und Cedrik Rosenski.
Des Weiteren wurden im Rahmen der SV-Vollversammlung die SemestervertreterInnen und deren StellvertreterInnen gewählt. Es fungieren von nun an Jens Greiner (1.9) & Tim Demuth (1.6), Lisa Ernst (2.8), Kathrin Teuber (3.3) & John Diagne-Erdmann (3.5), Deborah Meiß (4.1) & Kristina Weber (4.1), Julia Herling (5.7) & Jürgen Blottko (5.1) als direkte AnsprechpartnerInnen für alle Studiengruppen ihrer jeweiligen Semesterstufe.
Neben einem kurzweiligen Vortrag über die Bedeutung der aktiven SV-Arbeit für das Schulleben wurden auch anstehende Projekte der SV bzw. Schulprojekte mit SV-Beteiligung vorgestellt.
Das Westfalen-Kolleg gratuliert den neuen Studierendenvertretern und freut sich auf eine aktive Mitgestaltung schulischer Belange durch die SV.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.