Physikexkursion der 2. Semester

PhysikexkursionExkursionen zur TU Dortmund

Im vergangenen Monat haben die Kurse 2.2, 2.3 und 2.8 Exkursionen zur TU Dortmund unternommen, um ihre im Physikunterricht erworbenen Kompetenzen zu vertiefen.
Das Westfalen-Kolleg Dortmund ist seit einigen Jahren Kooperationspartner der TU Dortmund, und im Rahmen dieser Kooperation finden regelmäßige Besuche am DLR School Lab statt, einer gemeinsamen Einrichtung der Universität und des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt. Die Studierenden erhalten dort die Möglichkeit, zahlreiche Experimente durchzuführen, die den Unterricht in den Fächern Physik und Informatik sinnvoll ergänzen.
 
 

So konnten die Studierenden der drei Kurse Experimente in den Bereichen „Schwerelosigkeit“, „Regenerative Energien“ und „Haptische Interaktion“ durchführen. Begleitet wurden diese Experimente durch einen Vortrag der Zentralen Studienberatung, um ihnen die Möglichkeiten eines späteren Studiums, insbesondere die damit verbundenen Auswahlentscheidungen, näher zu bringen.
Sowohl die Experimente wie auch der begleitende Vortrag stießen auf positive Resonanz seitens der Studierenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok