TheaterWerkstatt mit neuem Stück "FERTIG.LOS."

TheaterWerkstatt mit neuem Stück "FERTIG.LOS." Am 22.04.2016 führte die TheaterWerkstatt des Westfalen-Kollegs erstmals ihr neues Stück „FERTIG.LOS.“ im Theater im Depot auf. Das im August 2015 gestartete offene Angebot der Proben haben viele Studierende und Zugereiste in Anspruch genommen, bis sich schließlich eine Gruppe von acht Akteuren im Alter von 20 bis 38 Jahren zusammenfand, die die Theaterarbeit so intensivieren wollten, dass ein Stück erarbeitet werden konnte.
In der neuen Produktion der TheaterWerkstatt geht es um das Anfangen, das Starten. Das ist das Thema vieler junger Erwachsener, besonders aber der jungen Menschen, die jetzt in den sogenannten „Willkommensklassen“ sitzen und einen sehr weiten, schwierigen und meist gefahrvollen Weg bis ans Westfalen-Kolleg zurückgelegt haben.
Das Stück wurde am 28. Mai auch in Düsseldorf im "Forum Freies Theater" gezeigt, da es von der Jury für das Landes-Schülertheater-Treffen NRW ausgewählt wurde. Des Weiteren fand eine Aufführung am 1. Juli im Theater im Depot als Teil des Theaterfestivals „Wechselspiel“ statt.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.