Rapper bekräftigen die „zweite Chance“

Rapper Felix (l.) und Till (r.) über ihre "zweite Chance" Vor mehr als 1000 ZuhörerInnen stellten die beiden Rapper „Felix und Till“ in zwei kurzweiligen musikalischen Darbietungen ihre Sicht zum Thema des Bildungsforums 2016 "Chancen nutzen - Zukunft gestalten" am 9. März dar. Die beiden sind bzw. waren Studierende des Westfalen-Kollegs.
Im Auftaktprogramm zeigten sie Einblicke in ihren Lebensalltag und in die Welt erwachsener Lerner und erhielten anhaltenden Applaus. Am Ende der Veranstaltung betonten sie die Bedeutung der Weiterbildungskollegs für junge Erwachsene wie sie. Durch die ihnen gebotene „zweite Chance“ habe sich ihnen eine Zukunftsperspektive eröffnet, für die sie dem Westfalen-Kolleg dankbar seien, so die Rapper.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok