International Food Week

Yassine Baybah vor den Präsentationsaufstellern Am 21.05.2015 stellte der Vorkurs II des Westfalen-Kollegs sein Projekt „International Food Week“ vor. Im Rahmen des Englischunterrichts arbeiteten die Studierenden eine Woche lang zu Wortfeldern rund um das Thema „international food“. Neben der Wortschatzarbeit wurden auch mündliche Präsentationstechniken vertieft.
Da mehr als zwei Drittel der Studierenden des Kurses nicht deutsch-stämmig sind, schlugen die Studierenden vor, das Thema auch kulinarisch zu präsentieren. Hierzu erstellten sie „food charts“ – Steckbriefe eines typischen Gerichts des Herkunftslandes – und brachten dieses Gericht am Präsentationstag mit in die Schule, so dass ein buntes Buffet entstand, zu dem auch Studierende und Lehrende eingeladen wurden.

Studierende des Vorkurs II
Internationale Speisen
Verkostung der Speisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.