Ski- und Snowboardfreizeit in St.Johann/Österreich

Teilnehmer der Skifreizeit 2015 Auf große Begeisterung traf auch in diesem Jahr die langjährige Ski- und Snowboardfreizeit des Westfalen-Kollegs nach St. Johann im Pongau (Österreich).

Unter fachkundiger skiläuferischer Betreuung durch die Kollegin Gräfling, den Kollegen Nähle und den Schulsozialarbeiter Müller-Schmacke verbrachten die Teilnehmenden eine dynamische Woche mit viel Neuschnee, engagierten Küchendiensten und der berühmten Feuerzangenbowle sowie entspannten Gruppen- und Spieleabenden im Selbstverpflegerhaus „Waldhof“.


35 Teilnehmende aus acht verschiedenen Herkunftsländern aller Ski- bzw. Snowboardkenntnisstände verbrachten vom 23.-31.Januar eine spannende Woche miteinander. Gegenwärtige Studierende aller Kursstufen knüpften Kontakte zu den mitgereisten Ehemaligen und tauschten sich über Studien- und Berufsziele miteinander aus.

Nach einer hindernisreichen Rückfahrt mit einem Abstecher über die verschneiten Höhen ins tiefste Siegerland kam die Gruppe erst in der Nacht zum Sonntag etwas erschöpft wieder in Dortmund an.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok