ProMINat 2014

Friederike Kutscheidt und Boris Schechtmann Erfahrungsberichte liegen vor

Die Studierenden des Westfalen-Kollegs Friederike Kutscheidt und Boris Schechtmann haben im Rahmen der diesjährigen Studierendenakademie ProMINat ein Praktikum im Forschungszentrum Jülich absolviert. In ihren Erfahrungsberichten dokumentieren beide die Eindrücke, die sie während ihres fünftägigen Aufenthalts in Jülich gewinnen konnten.
Friederike Kutscheidt beschreibt ihren Praktikumsplatz im Institut für Biotechnologie. Dort lernte sie verschiedene Verfahren kennen, um stoffwechselphysiologische Vorgänge bei Bakterien zu untersuchen.
Boris Schechtmann hatte im Institut für Photovoltaik die Gelegenheit, eine eigene Solarzelle herzustellen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok