Kurzgeschichtenwettbewerb 2014

Kurzgeschichtenwettbewerb2014 Bereits zum zweiten Mal hat unter reger Teilnahme der Studierenden der Kurzgeschichtenwettbewerb am Westfalen-Kolleg stattgefunden. Das Thema diesmal hieß „Grenzgänger“ und motivierte die Studierenden zu vielen lesenswerten und interessanten Kurzgeschichten, die der Jury die Entscheidung sehr schwer gemacht haben.
Die diesjährigen Gewinner/innen sind:
1. Platz: Carrie-Ann Theophil mit „Es war schön “(3. Semester)
2. Platz: Patrick Domjahn mit „Ohne Titel “(6. Semester)
3. Platz: Ramona Berger mit „Grenzgänger “(2. Semester)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok