IHK-Schulpreis Wirtschaftswissen

IHK-Schulpreis Wirtschaftswissen Die Schülerfirma „WK copy & more“ des Westfalen-Kollegs belegte bei der Preisverleihung am 19. Mai 2014 den dritten Platz. Zum dritten Mal zeichnete die Industrie- und Handelskammer (IHK) Dortmund vorbildliche und zukunftsweisende Projekte an allgemeinbildenden Schulen in Dortmund, Hamm und im Kreis Unna mit dem IHK-Schulpreis aus. Die diesjährige Jury hatte es sehr schwer, sich bei den vielen Bewerbungen zu entscheiden, so dass sie fünf Preise vergab. Die fünf Preisträger waren dabei erfolgreich, Grundlagen des Wirtschaftens bzw. des Wirtschaftswissens anzuwenden. IHK-Präsident Udo Dolezych begrüßte die 150 Gäste bei der Feierstunde im Großen Saal der IHK zu Dortmund mit den Worten „Ein Grundlagenwissen darüber, wie Wirtschaft funktioniert, ist genauso wichtig wie das ABC und das Einmalseins“.
 
Das Bild zeigt die Preisträger des Westfalen-Kollegs mit Ehrengast Max Reinelt (3.v.r.), Moderatorin Anna Deschke (2.v.r.) und IHK-Präsident Udo Dolezych (r.).
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok