Unicef-Lauf 2014

Unicef-Lauf 2014Westfalen-Kolleg läuft für Kinder in Afrika.

Am Donnerstag 15.05.2014 fand der diesjährige Unicef-Lauf des Westfalen-Kollegs für das Projekt „Schulen für Afrika“ statt. 32 Studierende und Ehemalige sind ab 15:15 Uhr auf der Laufbahn im Westpark insgesamt 328 Runden von jeweils 1 km Länge gelaufen. Jede gelaufene Runde brachte 2 Euro für den guten Zweck, so dass eine Summe von 656 Euro zusammen gekommen ist.

Die Dortmunder Volksbank hat die Lauftrikots der Läufer gesponsert.

 

Läufer 2014:
Jamy-Ann Groll, Salen Ferati, Resat Karadeniz, Swetlana Glazkina, Sofia Eleftheriadou, Arif Tekin, Omar Rermoch, Myra Lammers, Björn Sanders, Konstantin Dmitrukow, Sabrina Schewinski, Lars Fischer, Timm Slowinski, Julian Wolf, Alexandra Kratz, Anna-Carina Rysi, Dennis Schieser, Tim Schickentanz, Frauke Borg, Maria Moravek, Natali Airich, Elena Schmidt, Mohamed Keitaa, Jan Hoffmann, Resat Karadeniz, Can Stoffer, Jörn Kirchbrücher, Hakan Ceylan, Emrah Bingöl, Hilal Simsek, Jale Özdemir, David Willner, Markus Bekel

Sponsoren 2014:
Dortmunder Volksbank, Studiengruppe 4.5, D. Pendzialek, Studiengruppe 2.1, M. Gersum-Berens, Studiengruppe 1.1, D. Röhrich, Familie Ferati, C. Deselaers, Landers, M. Austrup, U. Miehlisch, Alek, B. Kian, Fatto in Casa, Physik-LK 4.Semester, G. Gräfling, Margit Borg, Lauschangriff, Jan Hoffmann, Thorsten Moravek, Erdkunde-LK-Lübbehusen, J. Krause, Studiengruppe 3.3, Jörn Kirchbrücher, Muammer Gitti, Katarina Nagler-Koch, Emrah Bingöl, Andre Handschuh, David Willner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok