perfekte nacht

perfekte nacht Am 19.04. 2013 präsentierte die Theaterwerkstatt des Westfalen-Kolleg Dortmund einem begeisterten Publikum die Premiere ihres Theater-Film-Tanz-Projekts "perfekte nacht".
Nach allwöchentlichem Machen und Tun, nach Hetze und Monotonie stoppt das Räderwerk des Alltags für eine Nacht. Über das Alltagsgrau frisch aufgetragene Farben. Bunt soll es sein, laut soll es sein, Liebe soll sein, Sex soll sein. We Are The Night!  – Bald ist morgen und morgen ist Scheiße. „Ich erwarte selten viel, doch heute Nacht ist die Welt mein Ziel!“

Die Theaterwerkstatt gilt landesweit als führende Schülertheatergruppe, die schon viele Preise bei Festivals gewonnen hat und sich mit der Freien Theaterszene in NRW durchaus messen kann. Unter professioneller Anleitung produzieren Studierende des Kollegs einmal im Jahr hochwertiges Theater.  

 

"perfekte nacht" ist das Produkt einer Gemeinschaftsarbeit des Schauspielers Johannes Janßen, des Dokumentarfilmers Florian Pawliczek und der Choreografin Birgit Götz mit Absolventen und Studierenden des Westfalen-Kollegs Dortmund, ermöglicht durch den Schulentwicklungsfond des regionalen Bildungsbüros der Stadt Dortmund, durch das Kulturbüro der Stadt Dortmund, durch das NRW Landesprogramm „Kultur und Schule“ und durch unseren Kooperationspartner „Theater im Depot“ Dortmund.

Spiel und Tanz: Elikem Anyigba, Yassine Bouselmi, Laura Gebauer, Burak Hoffmann, Katharina Kelm, Marvin Kronauge, Yvonne Nolte, Wanda Satanowski, Nissma Triki, Isabelle Wagner
Kamera und Filmregie: Florian Pawliczek, Choreographie: Birgit Götz,
Schauspieltraining und Regieassistenz: Johannes Janßen,
Maske: Katharina Kelm, Licht: Peter Fotheringham,
Gesamtleitung: Mechtild Janßen & Klaus Pfeiffer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.