Bestenehrung 2012 - Herausragende schulische Leistungen

Bestenehrung 2012

Ministerpräsidentin Kraft und Schulministerin Löhrmann ehren das Westfalen-Kolleg für seine besonderen Verdienste beim Abbau von Bildungshürden. Das Westfalen-Kolleg wurde im Rahmen der „Bestenehrung 2012“ des Landes Nordrhein-Westfalen am 17. September im Ständehaus in Düsseldorf ausgezeichnet.

Ministerin Löhrmann mit Schulleiter Dieter Röhrich und den Abitur-online-Absolventinnen Sabrina Schröder, Adela Alvarez und Leslie MaatzInsgesamt wurden die besonderen Leistungen von 35 Abiturientinnen und Abiturienten, 15 Absolventinnen und Absolventen des mittleren Schulabschlusses und 7 Schulen gewürdigt. Die Auszeichnung nahm Ministerin Löhrmann auch im Namen der Ministerpräsidentin vor. Diese musste ihre Teilnahme kurzfristig aus terminlichen Gründen absagen.
Für das Westfalen-Kolleg nahm Schulleiter Dieter Röhrich sowie drei der fast 200 erfolgreichen Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2011/2012, Adela Alvarez, Leslie Maatz und Sabrina Schröder die Urkunde entgegen. Alle drei haben ihr Abitur im Bildungsgang Abitur-online erworben.
Frau Ministerin Löhrmann betonte die besonderen sozialen und integrativen Leistungen des Westfalen-Kollegs und würdigte die Anstrengungen des Weiterbildungskollegs beim überdurchschnittlichen Erreichen des hohen Bildungsabschlusses.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.