Europass

Gruppenfoto Europass Für ihr erfolgreiches Engagement bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des Abschlusstreffens des EU-Projekts „ICT-the safest investement in my future“ in Katerini/Griechenland vom 26.04. bis zum 01.05.2010 erhielten die Studierende Laura Wenzel (2.Semester) und die Studierenden Matthias Lange (1.Semester), Christian Wagner (3.Semester) sowie Christian Reichwald (5.Semester) jeweils einen euroPass-Mobilität, dabei handelt es sich um einen EU-zertifizierten Qualifikationsnachweis.

Besonders hervorzuheben ist, dass die Studierenden in ihrer integrativen Art schnell Brücken zu den Studierenden der anderen sechs Partnerschulen aus Bulgarien, Griechenland, Lettland, Litauen und Österreich schlugen, alte Projektfreundschaften vertieften und neue schlossen. Diese Beziehung haben auch nach Abschluss des Comenius-Projektes bestand. Weitere Informationen dazu finden sich unter: EU-Meeting in Griechenland
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok