Projekt Genetischer Fingerabdruck

Projekt Genetischer FingerabdruckIn den ersten Wochen des neuen Schuljahrs absolvierten die beiden Biologie-Leistungskurse des 4. Semesters ein molekulargenetisches Praktikum.
Sie isolierten die DNA aus verschiedenen Blütenpflanzen und führten selbstständig alle Arbeitsschritte zur Erstellung eines genetischen Fingerabdrucks durch.
Das Projekt „Genetischer Fingerabdruck“ findet seit zwei Jahren regelmäßig in Kooperation mit dem MoLAB des Heisenberggymnasiums statt. Inzwischen profitieren einige Studierende in weiterführenden Praktika an der Universität von ihren guten Vorkenntnissen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok