ProMINat 2009

Julia Topp

Forschungspraktikum in Jülich

Julia Topp, 4. Semester, absolviert vom 14. bis 16. Juni im Rahmen der Studierendenakademie ProMINat eine Praktikumswoche im Forschungszentrum Jülich. Durch ihre ausgezeichneten Leistungen hatte sie sich bereits im Frühjahr für die Teilnahme an dem Projekt qualifiziert.
Julia Topp interessiert sich insbesondere für den Themenbereich „Gesundheit“. Daher ist sie glücklich, dass sie einen Praktikumsplatz in der Arbeitsgruppe „Molekulare Organisation des Gehirns“ erhalten hat.
Ein Workshop für Informationskompetenz, eine Exkursion zum Braunkohletagebau Inden und eine Wanderung durch das Renaturierungsgebiet Sophienhöhe runden das Programm ab.
In einem Erfahrungsbericht wird Julia Topp anschließend über das Projekt berichten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok