Jahr der Astronomie 2009

Notebook-Klasse 1.3 Eine Exkursion zur Westfälischen Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen  unternahmen am 27.03.2009  die Studierenden der Notebook-Klasse 1.3 des ersten Semesters. 

In dem kleine Planetarium der Volkssternwarte herrscht eine eher familiäre Atmosphäre, so dass die Studierenden die Möglichkeit hatten konkrete fachliche Fragen zu stellen, die auch individuell und umfassend beantwortet wurden. Im Vordergrund standen die Orientierung am Sternenhimmel, auffällige Sternbilder, Lauf der Planeten und die Frage, ob und wo einfache Lebensformen außerhalb der Erde in unserem Sonnensystem zu erwarten sind.

In dem direkt neben dem Planetarium liegenden Beobachtungsturm konnte auch ein Blick durch das 40cm-Schmidt-Cassegrain-Teleskop der Sternwarte geworfen werden. Im Visier war das Tagesgestirn, die Sonne, die sich aufgrund der momentan schwachen Aktivität vollkommen fleckenlos darbot.

Anschließend wurde anhand eines Films der aktuelle Stand der bemannten Raumfahrt thematisiert. Insbesondere der Aufbau, die Entwicklung und Zielsetzung der internationalen Raumstation ISS wurde anschaulich dargestellt. Die aktuelle Position und Sichtbarkeit der ISS in Dortmund kann im Internet recherchiert werden.

Zum Schluss wurde der Notebook-Klasse das Programm Stellarium vorgestellt, das jedes Notebook zu einem kleinen Planetarium macht. Es kann kostenlos für jedes Computersystem heruntergeladen werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok