Ausflug zum Schultenhof in Dortmund-Hombruch

20190705AusflugzumSchultenhofinDortmundHombruch1.jpgAm 05.07.19 machten die beiden Erdkunde-LKs des dritten Semesters am Westfalen-Kolleg passend zum Semesterthema Landwirtschaft einen Ausflug zum Schultenhof in Dortmund-Hombruch und sahen eine Möglichkeit, wie man ökologisch nachhaltiger Landwirtschaft betreiben kann.

Die Studierenden nahmen wahr, dass hinter dem Bio-Siegel Naturland eine tierfreundlichere Haltung, eine umweltschonende Landbaumethode sowie sozial integrative Projekte stecken.
Nach einer leckeren Kaffee- und Kuchenpause im Hofladen und einem Geburtstagsständchen für den begleitenden LK-Lehrer liefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch das kleine Waldgebiet Bolmke zurück zum anschließenden Picknick im schuleigenen Westgarten der Urban Gardening-AG und ließen einen rundum nachhaltigen Tag ausklingen.

 20190705AusflugzumSchultenhofinDortmundHombruch2.png20190705AusflugzumSchultenhofinDortmundHombruch3.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok