Summen in der City - Frühjahrsdurchsicht in der Bienen AG

A20190404BienenAG.jpgnfang April versammelten sich die Studierenden der Bienen AG am Westfalen-Kolleg nach der Winterpause wieder am Bienenstand im Gildenpark - die Frühjahrsdurchsicht des Schulvolkes stand an.

Nachdem im Winter vor allem die theoretische Seite des Imkerns im Fokus stand, warfen die Studierenden nun einen Blick ins Bienenvolk, um den Zustand nach der Winterruhe zu beurteilen. Die Schulbienen, von den Studierenden auch liebevoll die „Gilden Girls“ genannt, haben den Winter gut überstanden. Alle Wabengassen wurden untersucht und einzelne Rähmchen mit den ansitzenden Bienen gezogen, um den Futtergehalt an Nektar und Pollen einschätzen zu können. Dabei konnten die Studierenden auch die Königin beobachten, die sich bereits in Eiablage befand. Auf mehreren Rähmchen war Brut in allen Stadien zu erkennen und fleißige Arbeiterbienen, die sich um die Brutpflege kümmerten. Hier konnten die Studierenden ihr in der kalten Jahreszeit erworbenes theoretisches Wissen anwenden und den Lebenszyklus der Honigbiene in der lebendigen Praxis nachvollziehen.

Mittlerweile haben die Studierenden dem Bienenvolk einen Honigraum aufgesetzt. Dabei handelt es sich um eine mit Rähmchen bestückte Zarge, die über die beiden Brutzargen gesetzt wird. Zwischen Brut- und Honigraum wird ein sogenanntes Absperrgitter gelegt. Dieses verhindert, dass die Königin sich in den Honigraum bewegt und dort Eier ablegt. Nur Arbeiterbienen passen durch das enge Gitter hindurch und lagern dort den gesammelten Nektar getrennt von der Brut ein. So kann der Imker beizeiten den reinen Honig ernten.

Am Bienenstandort im Gildenpark haben Studierende der Urban Gardening AG, der Bienen AG sowie eines Kunstprojektkurses des Westfalen-Kollegs in Kooperation mit der benachbarten Grundschule eine Kräuterspirale angelegt und mit Duftkräutern bepflanzt, die den Bienen als Nahrungsquelle dienen wird.

Am Fuß der Kräuterspirale haben sich zudem noch solitär lebende Sandbienen in kleinen Erdlöchern niedergelassen; eine weitere spannende Beobachtungsquelle für die großen und kleinen Insektenliebhaber.20190404Kraeuterspirale.jpg20190404BienenAG2.jpg20190404Schulbienen.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok