SchülerUni - Vor dem Abi studieren

No20190310Schueleruni.jpgch in der Schule und schon studieren – geht das? Na klar!

Im Rahmen der SchülerUni können besonders begabte Schülerinnen und Schüler bereits während der Qualifikationsphase Lehrveranstaltungen an der Universität besuchen.

Es ist sogar möglich, in den meisten Kursen Leistungsnachweise zu erwerben, die auf das Studium angerechnet werden.

Die Abiturientin Anne P. ist bereits seit drei Semestern als Schülerstudierende an der Ruhr-Universität Bochum eingeschrieben. Sie hat mit großem Interesse an einer Vorlesung im Fachbereich Philosophie teilgenommen und die Abschlussklausur bestanden. Für ihr Zweitfach (in einem zukünftigen Lehramtsstudium) zieht sie Englisch in Betracht. Daher meldete sie sich für eine Einführungsveranstaltung in die Sprachwissenschaft an, die ihr erste Einblicke in die Linguistik ermöglichte. Für das Sommersemester 2019 hat sich Anne ein besonders ehrgeiziges Ziel gesetzt: Sie möchte einen Intensivkurs Latein absolvieren, um das „Kleine Latinum“ als zusätzliche Qualifikation parallel zu ihrem Abitur zu erwerben. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.