Westfalen-Kolleg erhält doppelten Nachhaltigkeitspreis der Stadt Dortmund

20181210AgendaSiegel2Zwei Projekte des Westfalen-Kollegs wurden am Montag, 10.12.18, vom Oberbürgermeister Ullrich Sierau mit dem Nachhaltigkeitspreis der Stadt Dortmund, dem sog. "Agenda 21 Siegel", ausgezeichnet.

Der Projektkurs "SCHÜLERFIRMA" bekam die Auszeichnung für das Engagement im Schülerfirmennetzwerk Dortmunder Schulen für die Herstellung des umweltfreundlichen und fairen Collegeblocks, dem sog. "DORTMUND BLOCK", dessen Titelseite ein Studierender des Westfalen-Kollegs gestaltet hatte und der unter anderem in der Cafeteria des Westfalen-Kollegs, aber auch in diversen Schreibwarenläden erworben werden kann.

Die "URBAN GARDENING AG" bekam die Auszeichnung für ihr ökologisch und sozial nachhaltiges Handeln im Rahmen des Aufbaus des "WESTGARTENs" auf dem Schulgelände an der Möllerstraße in schulübergreifender Zusammenarbeit mit Anwohnern und Akteuren aus dem Unionviertel.

20181210AgendaSiegel320181210AgendaSiegel4

20181210AgendaSiegel1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok