Sparda-Spendenwahl - Trostpreis für das Westfalen-Kolleg

20181011SpardaSpendenwahl.jpgAn der diesjährigen Sparda-Spendenwahl nahm das Westfalen-Kolleg mit dem Filmprojekt „Races“ teil. Der Film war bereits im Vorfeld mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet worden und erhielt auch im Rahmen der Zusammenarbeit mit LehrerInnen der Städtepartnerschaft Leeds-Dortmund viel Anerkennung. 

Bei der Sparda-Spendenwahl hatten die Stimmabgaben nicht für einen der vorderen Plätze für das Projekt gereicht. 

Dennoch wurde das Filmprojekt, neben einigen weiteren aussagekräftigen Projekten anderer Dortmunder Schulen, mit einem Trostpreis der Sparda-Bank ausgezeichnet. Schulleitung und die Lehrerinnen der Geschichts-AG und Erinnerungsarbeit am Westfalen-Kolleg nahmen den Preis, einen Geldscheck über 500 Euro, von Herrn Isser, dem Regionalleiter der Sparda-Bank in Dortmund, am 11.10.2018 entgegen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok