UNICEF-Lauf 2018

Westfalen-Kolleg läuft für Flüchtlingskinder in Not.

Am Freitag, den 21.09.2018 fand - mit Unterstützung der Dortmunder Volksbank - der diesjährige UNICEF-Lauf des Westfalen-Kollegs statt. Studierende und Lehrende liefen auf der Laufbahn im Westpark insgesamt 330 Runden von jeweils 1 km Länge.

Jede gelaufene Runde brachte 2 Euro für den guten Zweck, so dass eine Summe von 660 Euro zusammenkam. Mit dem Geld wird die Versorgung von Flüchtlingskindern mit sauberem Trinkwasser, Zeltschulen und psychologischer Betreuung unterstützt.

Die Dortmunder Volksbank sponsorte die Lauftrikots der Läufer.

Läufer 2018:

Abdul Majid Sheikho, Jens Krokowski, Kazim Erat, Luisa Fundis, Nina Kemna, Suliman Harbaji, Ariane Scherrmann, Dana Heimes, Anthony Lutze, Moritz Wiese, Abdul Kader Sabouni, Felia Blumenstein, Vanessa Jung, Fabian Krull, Mohammad Shaddad, Johannes Puhl, Daniel Gurski, Gian Pracht, Mario Feldmann, Vera Verspohl, Ulrike Lehmann-Goos, Yasin Altintas, Leon Lohrmann, Kostiantyn Fenin, Melanie Horn, Katja Göbel

Sponsoren 2018:

Dortmunder Volksbank, Studiengruppe 3.3, Studiengruppe 4.2, Kazim Erat, Luisa Fundis, Familie Buder, Vera Verspohl, Frank Schwarzberg, Jens Krokowski, Juliane Hardege, Studiengruppe 1.9, Studiengruppe 3.7, Rita Dilling-Rasem, Clemens Brust, Freunde von Nina Kemna, Freunde von Suliman Harbaji, Ariane Scherrmann, Frau Walter, Dana Heimes, Anthony Lutze, Maike Ritzenhofen, Hendrik Blumenstein, Freunde von Vanessa Jung, Freunde von Fabian Krull, Mohammad Shaddad, Johannes Puhl, Felix Dally, Daniel Gurski, Ulrike Lehmann-Goos, Maik Brachmann, Yasin Altintas, Leon Lohrmann, Anna Fischer, Matthias Austrup, Katja Göbel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.