Wandertag der Studiengruppe 1.8 mit Abschlussgrillen

20180710WandertagderStudiengruppe1.8mitAbschlussgrillen.jpgDie Studiengruppe 1.8 des Westfalen-Kollegs plante zusammen mit ihrem Studienleiter einen gemütlichen Semesterabschluss in Form eines Wandertages am 10.07.2018 mit abschließendem Grillfest.

Dass dieses ausgerechnet auf den bisher nassesten Tag im Juli fallen sollte, hatte niemand geahnt. Nichtsdestotrotz machten sich die Studierenden in Begleitung ihres Studienleiters und einer Referendarin auf den Weg in den Aplerbecker Wald, um dort gemeinsam eine kleine Wanderung in der Natur zu unternehmen und anschließend gemeinsam zu grillen. Bepackt mit Regenschirmen und allerhand Leckereien fand die Gruppe alsbald ein trockenes Plätzchen, an dem es sich gemütlich beisammensitzen ließ.

Durch die wohlgeplante Organisation durch die Studierenden war für alles gesorgt, von Grillwürstchen über Grillkäse, bis hin zu Gemüsespießen war für jeden Gusto etwas dabei. Nach dem gemeinsamen Aufräumen trat die Gruppe den immer noch nassen Rückweg an und freute sich über den schönen gemeinsamen Ausklang des Semesters. Der Blick richtet sich nun erwartungsvoll und motiviert Richtung zweites Semester, in das, zur Freude aller, sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wandertags versetzt wurden.

20180710WandertagderStudiengruppe1.8mitAbschlussgrillen2.jpg20180710WandertagderStudiengruppe1.8mitAbschlussgrillen3.jpg20180710WandertagderStudiengruppe1.8mitAbschlussgrillen4.jpg 20180710WandertagderStudiengruppe1.8mitAbschlussgrillen5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok