LK Pädagogik besucht das Montessori-Kinderhaus Dortmund

20180705 Exkursion Montessori Haus– „Hilf mir, es selbst zu tun“ – das Credo der Ärztin und Pädagogin Maria Montessori konnte der Leistungskurs Pädagogik des dritten Semesters beim Besuch des Montessori-Kinderhauses (eine Einrichtung der Caritas Dortmund) am 05.07.2018 überall spüren.

Nach vorheriger intensiver theoretischer Auseinandersetzung mit Montessoris reformpädagogischen Konzept im Unterricht ließ sich der Kurs von der konkreten pädagogischen Arbeit vor Ort überzeugen.

Die Studierenden konnten sich ein detailliertes Bild von der Betreuung, Begleitung und Förderung der Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung machen.

Eine Studierende erhielt sogar die Zusage für einen Praktikumsplatz in den Herbstferien!   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok