Lyrikrezitation

20170629MonikaLeuer-Rose.jpgSchnuppe
Meine süße Puppe
Mir ist alles schnuppe
Wenn ich meine Schnauze
Auf die deine bautze.
(Kurt Schwitters)

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017, gab es nichts auf die „Schnauze“, sondern ordentlich etwas „auf die Ohren“. Frau Durt hatte aus Anlass ihrer baldigen Pensionierung die Studierenden ihrer Kurse zu einer Lesung eingeladen. Monika Leuer-Rose, eine professionelle Sprecherin, rezitierte eine Stunde lang Liebeslyrik von Brecht, Goethe, Heine, Tucholsky und vielen anderen Lyrikern. Thematisch spannte sie den Bogen vom ersten Kennenlernen und zarter Annäherung über Liebesglück und Liebesleid bis hin zu besinnlichen Gedichten über verflossene Lieben. Für jeden war also etwas Passendes dabei. Die Studierenden fühlten sich sowohl inhaltlich von den Gedichten als auch buchstäblich von Monika Leuer-Rose als Person „sehr angesprochen“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok