Exkursion des Vorkurses 2.1 nach Münster

Exkursion nach MünsterDie Studierenden aus dem Vorkurs 2.1 für Zugereiste berichten von ihrer Exkursion am 26.06.2017 nach Münster: "Wir machten an einem sonnigen Mittwoch mit Herrn Adiek und Herrn Kian einen Ausflug nach Münster.

 


Herr Adiek kaufte ein Gruppenticket für den Kurs.
Der Zug nach Münster ist um 10:35 in Dortmund abgefahren.
Herr Adiek sprach mit den Schülern und Herr Kian las die ganze Zeit Zeitung.
Der Zug kam um 11:28 am Hauptbahnhof Münster an.
Unsere Lehrer zeigten uns zuerst die Promenade.
Danach betrachteten wir ein kleines Modell der Stadt aus Bronze.
Es gab viele kleine Kirchen im Zentrum.
Wir sahen das Stadttor mit einer lateinischen Inschrift.
Wir waren auch auf dem Domplatz.
Es gab dort den Wochenmarkt und wir kauften etwas zu essen und zu trinken. Nach dem Essen gingen wir in den Münsteraner Dom.
Wir sahen viele betende Menschen. Münster hat eine der größten Universitäten in Deutschland mit etwa 60000 Studenten.
Wir machten vor dem Schloss Fotos.
Wir waren anschließend im Botanischen Garten, bevor wir um 15:30 Uhr nach Dortmund zurückfuhren. Wir genossen das schöne Wetter und hatten wirklich viel Spaß."

(Mahdi Hosseini, Vorkurs 2.1)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok