Und jetzt zeigen wir den Genitiv mal im Breitwandformat! Videotutorials für den Grammatikunterricht

FilmworkshopSeit geraumer Zeit lässt sich im Internet eine Zunahme von unterschiedlichen Videos beobachten, die als Unterstützungsangebote für Lernende eingestellt werden, teils  unentgeltlich, teils gegen Gebühren. Gerade im Bereich der Lernhilfen für lateinische Grammatik, aber auch für den Deutschunterricht lassen sich dabei Videos finden, die in Ihrer Art eher an die Vermittlungsmethoden der Vergangenheit anknüpfen. 

Dazu gehören etwa die bei You-Tube gezeigten Teile der alten Schulfunkserie „Pauk mit Latein". Aber auch aktuelle Videos zu diesen Themen haben häufig genug als eines der wenigen modernen Gestaltungskriterien nur die Digitalisierung. Ziel der ganztägigen Veranstaltung am 24. Mai 2017 war es, derartige Angebote kennenzulernen, und in einem weiteren Schritt in die Erstellung einfacher Tutorials in Video und Textform einzuführen. Dabei ging es nicht nur um die theoretische Vorstellung dieser Methode, vielmehr planten und produzierten die LehrerInnen vor Ort selbst ein eigenes Video. Dabei entstanden kleine Lehrfilme zu lateinischer Grammatik, die beispielsweise auf einer Power Point Präsentation basierten und grammatische Erklärungen, die durch Legekärtchen zu einem Film zusammengefasst wurden. Dabei erfolgten auch Überlegungen dazu, an welchen Stellen des Unterrichtes Videotutorials künftig auch durch Lernende erstellt werden können

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.